Menü überspringen
Aus- und Fortbildungen Fitness Prävention & Rehabilitation Lizenzen & Diplome Myoreflex Trainer - Dr. Kurt Mosetter

Myoreflex Trainer - Dr. Kurt Mosetter

Alleinstellungsmerkmal für jede Anlage im Qualitätssegment! Sehr viele Schmerzen und Bewegungseinschränkungen haben ihre Wurzeln in Störungen und Dysbalancen der körperlichen Bewegungsgeometrie: Bewegungsmangel und ein einseitiger Alltag führen zu körperlichen Schonhaltungen und zu verkürzten Muskeln. Haben sich die Schmerzen festgesetzt und sind die Beschwerden chronisch, können diese mit dem Myoreflex-Konzept ursächlich gelindert werden, indem sie die betroffenen Bereiche der Muskulatur reguliert. Es ermöglicht so wieder eine reibungsfreie Bewegungsgeometrie. Auf der Grundlage der Myoreflextherapie bietet die Ausbildung zum Myoreflex Trainer im Bereich der Prävention und der Rehabilitation und vor allem im Bereich der Fitness und der individuellen sportlichen Leistungssteigerung die Möglichkeit, die Erkenntnisse aus dem therapeutischen Alltag im Training umzusetzen.

 

NUTZEN Studiobesitzer

  • Qualifizierte, ganzheitliche Betreuung auf Grundlage des Myoreflex-Konzepts

  • Individuelle Kundenorientierung 

  • Kursprogramme für den Bereich Schmerz und Schmerzprävention 

  • Spürbare Effizienz 

  • Leicht erlernbar und umsetzbar 

  • Profilierung und Alleinstellungsmerkmal
     


NUTZEN Teilnehmer 


  • Erkennen und Unterscheiden einzelner Bewegungseinschränkungen und Beschwerdebilder und Begründung der entsprechenden körperlichen Trainingsstrategie 

  • Erlernen der Fähigkeit, einen kompletten Trainingsentwurf auf Grundlage des Myoreflex-Übungsprogramms KiD (Kraft in Dehnung) kundenbezogen zu entwerfen und zu begleiten 

  • Identifikation und Berücksichtigung von Indikationen und Kontraindikationen
     

INHALTE 


  • Theoretische Grundlagen des Myoreflex-Konzepts 

  • Schmerzmodelle in Theorie und praktischem Training 

  • Funktionelle Anatomie der Muskelketten, Muskelmeridiane und kinetische Bewegungslinien sowie Ableitung gezielter Übungen und Trainingsstrategien 

  • Bewegungseinschränkungen: Kompensation und Schmerz 

  • Schwachstellenanalyse: Kiefer, Drehmomente in HWS, Hüfte und Knie 

  • Bewegungsanalysen 

  • Kraft in der Dehnung (KiD) – Das Myoreflex-Trainingsprogramm 

  • Prinzipien und Möglichkeiten eines Muskel-Faszien-Längentrainings
  • Krankheitsbilder: Was darf trainiert werden, was nicht? 

  • Grundzüge der Stoffwechsel-Regulation und Grundlagen des Leistungs- und Stress-Stoffwechsels 

  • Intelligente Ernährung für ein effizientes Training
     


ZIELGRUPPE 


  • Alle Fitnesstrainer
     

VORAUSSETZUNG

  • B-Lizenz Fitness oder vergleichbare Qualifikation
     

WEITERBILDUNG

  • Die Ausbildung zum Myoreflex Trainer findet in Kooperation mit der Vesalius GmbH/Myoreflex-Ausbildung statt.
     

WISSENSWERTES

  • Kosten: 900 € zzgl. MwSt. (Lizenz geprüfter Myoreflex Trainer) + 56 € zzgl. MwSt. Tagespauschale pro Ausbildungstag
  • Ausbildungszeiten:
    Fr. 10-17 Uhr, Sa. 8.30-18.30 Uhr, So. 9-16 Uhr
  • Bitte mitbringen: Sportkleidung und -schuhe, Handtuch
     


PRÜFUNGSINFORMATION + ABSCHLUSS 


  • Theoretische und praktische Prüfung, zwei Projektarbeiten
    (schriftliche Ausarbeitung Gruppenstunde sowie zwei exemplarische Kundengespräche zum Herausarbeiten der individuellen Schwachstellen) 

  • Nachweis über sechs Hospitationsbögen in Rückenkursen, Erstellung von zwei verschiedenen Trainingsplänen
  • Abschluss: Lizenz geprüfter Myoreflex Trainer
made by mediawerk